Neueste Beiträge

Briefe auf Deutsch für die Sprachstufe A1

487 Views 0 Liked

Die besten Briefbeispiele für die Vorbereitung auf die Prüfung – Schreiben. Hier finden Sie Briefe zu den unterschiedlichsten Themen und lernen, wie man Briefe richtig auf Deutsch schreibt.



Brief 1 „Freundin kommt an“

Situation:

Liebe Nadine,

ich kann dich leider nicht vom Bahnhof abholen. Ich muss bis 22 Uhr arbeiten. Ich bitte dich, ein Taxi zu nehmen. Meine Adresse ist: Wallensteinstraße 9/1 – 1200 Wien. Den Wohnungsschlüssel habe ich bei meinem Nachbarn gelassen. Ich warte auf deine Antwort.

Liebe Grüße
Valentina

Antwort:

Liebe Valentina,

vielen Dank für deine Nachricht. Das ist kein Problem. Ich werde einfach ein Taxi nehmen und den Wohnungsschlüssel von den Nachbarn abholen. Ich freue mich schon, dich zu sehen. Soll ich dir etwas aus meinem Heimatland mitbringen?

Liebe Grüße
Nadine



Brief 2 „Krank“

Situation:

Liebe Christina,

ich bin leider krank. Ich habe Kopfschmerzen und Fieber. Ich kann leider nicht wie vereinbart zum Treffen kommen. Wir können uns am nächsten Wochenende treffen. Ist das in Ordnung für dich? Ich warte auf deine Antwort.

Liebe Grüße
Nora

Antwort:

Liebe Nora,

gute Besserung! Ich hoffe, du wirst bald wieder gesund. Das ist kein Problem. Wir können uns gerne nächste Woche treffen. Ich freue mich schon, dich zu sehen. Ich möchte dich dann auf einen Kaffee einladen.

Liebe Grüße
Christina



Brief 3 „Nachbar“

Situation:

Lieber Nachbar Georg,

mein Freund kommt heute um 15 Uhr zu Besuch. Aber ich muss leider bis 17 Uhr arbeiten. Ich habe eine Bitte an dich: Kannst du meinem Freund den Wohnungsschlüssel geben?
Danke im Voraus.

Liebe Grüße
Max

Antwort:

Lieber Max,

ja, das ist kein Problem. Du kannst den Schlüssel gerne bei mir lassen. Ich bin den ganzen Tag zuhause, weil ich krank bin und nicht zur Arbeit gehe.

Liebe Grüße
Georg



Brief 4 „Hochzeiteinladung“

Situation:

Lieber Alex,

vielen Dank für die Einladung zu deiner Hochzeit in Bonn. Ich komme in Bonn am 17. März um 15 Uhr an. Ich komme mit dem Zug am Hauptbahnhof an. Ich möchte in Bonn übernachten. Kannst du ein Hotelzimmer für 3 Nächte reservieren? Ich warte auf deine Antwort. Danke im Voraus.

Liebe Grüße
Samuel

Antwort:

Lieber Samuel,

ich freue mich über deine Nachricht. Gerne kann ich dich auch am 17.März vom Hauptbahnhof abholen. Ich werde ein Hotelzimmer für dich für 3 Nächte reservieren. Soll ich noch etwas für dich besorgen? Gib mir einfach Bescheid.

Liebe Grüße
Alex



Brief 5 „Antwort auf die Einladung“

Situation:

Liebe Carina,

vielen Dank für deine Einladung. Ich komme am 04. Dezember in München an. Ich fahre mit dem Zug. Darf ich meinen Freund mitnehmen? Welches Geschenk möchtest du? Bitte reserviere für mich ein Zimmer im Hotel. Ich warte auf deine Antwort. Danke im Voraus.

Liebe Grüße
Katharina

Antwort:

Liebe Katharina,

ich freue mich dich zu sehen. Ja du kannst gerne deinen Freund mitnehmen. Du musst mir nichts mitbringen. Ich freue mich, wenn ich dich sehe. Gerne reserviere ich ein Zimmer für dich. Soll ich noch etwas für dich besorgen? Gib mir einfach Bescheid.

Liebe Grüße
Carina



Brief 6 „Antwort auf die Einladung“

Situation:

Liebe Sophie, lieber Nicolas,

ich habe am Freitag Geburtstag und möchte eine Geburtstagsparty machen. Die Party beginnt am Freitag um 20 Uhr. Ich werde im Restaurant „Paris“ feiern. Ihr seid herzlich eingeladen. Viele unserer gemeinsamen Bekannten werden kommen.
Ich warte auf eure Antwort.

Liebe Grüße
Julia

Antwort:

Liebe Julia,

vielen Dank für die Einladung. Wir kommen gerne zu deiner Geburtstagsparty und freuen uns, dich zu sehen. Welches Geschenk möchtest du? Gib uns einfach Bescheid, wenn du einen bestimmten Wunsch hast.

Liebe Grüße
Sophie & Nicolas



Brief 7 „Danke für Hilfe beim Umzug“

Situation:

Liebe Familie Reiter,

ich möchte mich für eure Hilfe bei meinem Umzug bedanken. Ihr habt mir geholfen und als Dankeschön lade ich euch zum Essen ein. Ich werde selbst kochen, lasst euch überraschen. Bitte sagt mir, wann ihr Zeit habt.

Liebe Grüße
Emilia

Antwort:

Liebe Emilia,

vielen Dank für die Einladung. Wir haben dir gerne geholfen. Gerne kommen wir zu dem Essen. Wir haben nächstes Wochenende Zeit. Wir freuen uns schon sehr, dich zu sehen.

Liebe Grüße
Familie Reiter



Brief 8 „Besuchsverschiebung“

Situation:

Liebe Vanessa,

leider können wir uns im Mai nicht treffen. Ich muss im Mai für meine Firma nach Berlin fahren. Aber ich habe am 11. Juni Geburtstag. Ich will dich zu meiner Geburtstagsparty einladen. Kannst du kommen? Ich warte auf deine Antwort.

Liebe Grüße
Anna

Antwort:

Liebe Anna,

danke für deine Nachricht und für deine Einladung. Ich komme gerne zu deiner Geburtstagsparty. Ich freue mich, dich zu sehen. Soll ich etwas zum Essen oder Trinken mitnehmen? Gib mir einfach Bescheid.

Liebe Grüße
Vanessa



Brief 9 „Brief zur Post bringen“

Situation:

Liebe Melissa,

ich kann deinen Brief leider nicht zur Post bringen. Ich habe Urlaub und mache eine Reise. Ich fahre nach Berlin und komme erst in zwei Wochen zurück. Entschuldige bitte.

Liebe Grüße
Helena

Antwort:

Liebe Helena,

danke für die Nachricht. Das ist kein Problem. Ich rufe eine andere Freundin an. Sie kann mir sicher helfen und den Brief zur Post bringen. Ich wünsche dir einen schönen Urlaub.

Liebe Grüße
Melissa



Brief 10 „Treffen“

Situation:

Liebe Viola,

leider können wir uns heute nicht treffen. Zurzeit bin ich noch in der Arbeit. Ich habe viel zu tun. Aber wir können uns morgen treffen.
Ich warte auf deine Antwort.

Liebe Grüße
Luca

Antwort:

Lieber Luca,

danke für deine Nachricht. Das ist kein Problem, dann treffen wir uns morgen. Welche Uhrzeit passt dir am besten? Ich habe morgen frei und gehe nicht zur Arbeit. Gib mir einfach Bescheid, wann es für dich passt.

Liebe Grüße
Viola



Brief 11 „Winterkurort“

Situation:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe im Februar Urlaub und möchte einen Winterkurort besuchen. Wie oft haben Sie Schnee im Winter? Schicken Sie mir bitte die Informationen über Ihre Sonderangebote. Welche Sehenswürdigkeiten kann ich besuchen?
Ich warte auf Ihre Antwort. Danke im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Nicole Neumann

Antwort:

Sehr geehrte Frau Neumann,

danke für die Nachricht. Im Winter haben wir sehr viel Schnee. Wir haben viele Winterangebote. Bei uns können Sie zum Beispiel die wunderschönen Alpen betrachten. All unsere Sonderangebote finden Sie auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf Sie.

Mit freundlichen Grüßen
Manuel Hinz



Brief 12 „Neue Arbeit“

Situation:

Lieber Tom,

seit 15. März habe ich eine neue Arbeit. Ich arbeite jetzt als Angestellte bei einer Bank. Ich habe nette Kollegen. Meine Aufgabe ist die Arbeit mit Kunden. Ich habe Spaß bei der Betreuung der Kunden.

Liebe Grüße
Emilie

Antwort:

Liebe Emilie,

danke für deine Nachricht. Das ist wirklich toll. Freut mich, dass du eine neue Arbeit gefunden hast. Sind deine Kollegen in der Arbeit alle nett? Wie viele Stunden arbeitest du pro Tag? Hast du am Wochenende immer frei?

Liebe Grüße
Tom



Brief 13 „Buch“

Situation:

Liebe Sarah,

entschuldige mich bitte, leider kann ich heute dein Buch nicht zurückgeben. Ich habe das Buch schon gelesen. Ich habe heute aber keine Zeit. Kann ich dir dein Buch morgen um 16 Uhr zurückbringen?
Ich warte auf deine Antwort.

Liebe Grüße
Angelina

Antwort:

Liebe Angelina,

danke für deine Nachricht. Ja, das ist kein Problem. Du kannst das Buch auch morgen zurückgeben. Ich muss leider die ganze Woche bis am Abend arbeiten, deswegen schaffe ich es nicht.

Liebe Grüße
Sarah



Brief 14 „Umzug“

Situation:

Liebe Marina,

ich habe eine neue Wohnung und ziehe nächste Woche um. Kannst du mir mit dem Auto helfen?
Ich warte auf deine Antwort. Danke im Voraus.

Liebe Grüße
Sabrina

Antwort:

Liebe Sabrina,

das ist gut, dass du umziehst. Ja, gerne kann ich dir mit dem Auto helfen. Soll ich dir auch in der Wohnung helfen? Hast du schon neue Möbel gekauft? Ich freue mich, von dir zu hören.

Liebe Grüße
Marina

Leave a comment

Log in to post comments